Im Laufe des Jahres 2012 war Efectis am Cigeo Projekt unter der Leitung von ANDRA, der französischen Agentur für radioaktive Müllentsorgung, beteiligt. Das Cigéo Projekt wurde entwickelt, um die geologische Entsorgung von Altöl in der Tiefe und von hochaktiven Abfällen (HAA) und langlebigen mittelaktiven Abfällen (LMA) zu ermöglichen. Es ist das Ergebnis der Studien und Forschungsbemühungen von ANDRA, die Betriebssicherheit für die Langzeitlagerung sowie Lagerreversibilität gewährleisten.

Im Jahre 2012 machte das Projekt erste Schritte im Industriedesign mit ANDRA und dem Unternehmen GAIYA, das sich aus zwei französischen Gesellschaften zusammensetzte, nämlich Technip und Ingérop. GAIYA führte mit Hilfe der Kompetenzen von Efectis Brandschutzstudien in Verbindung mit den Nukleargebieten von Cigéo durch. Brandschutz ist in der Tat eine große Herausforderung für Cigéo, sowohl im Hinblick auf die Nuklearsicherheit als auch im Hinblick auf die Sicherheit der Mitarbeiter und Feuerwehrleute in den Betriebsstätten sowie in den noch im Bau befindlichen Bereichen.

Die von GAIYA während der Vorbereitungsphase des Projekts in 2012 geleiteten Studien untersuchten die Gesamtarchitektur des Designs, erforschten betriebliche Aspekte, die Ausrüstung und Standortorganisation, schätzten den Bauzeitplan ein und prüften das Gesamtbudget.

Für die Aspekte in Bezug auf Feuer halfen Designskizzen bei der Zusammenfassung der Grundanforderungen, beim Vergleich der verschiedenen Lösungen zur Kontrolle von Feuergefahren und zur Definition der Grundsätze zur Abtrennung und Belüftung im Brandfall.

In den Jahren 2013-2014 wählt Efectis gemeinsam mit dem Unternehmen GAIYA die Unterauftragnehmer aus und ist für die technische Genehmigung aller Feuerrisikoeinschätzungen für vier Jahre verantwortlich. Nach der Genehmigung sollte mit dem Bau der Cigéo-Einrichtungen im Jahre 2019 begonnen werden, und die Inbetriebnahme von Cigéo durch ANDRA ist für 2025 vorgesehen.

Der Beitrag von Efectis zu diesem Projekt bringt eine breite Palette an Kompetenzen mit sich, wie z. B. im Hinblick auf die Feuerrisikoanalyse, die Entrauchung und die Belüftung im Brandfall, die Modellierung zur Brandentwicklung, das Brandverhalten von Strukturen und die Leistungsfähigkeit von Brandschutzausrüstung; dabei wird jeweils auch das Brandverhalten in Tunneln, Bergwerken, Nuklearanlagen usw. berücksichtigt. Eine Gruppe engagierter Fachleute innerhalb von Efectis beliefert GAIYA und ANDRA mit passenden Lösungen für dieses ganz einzigartige Projekt.

Im Laufe des Jahres 2013 wurde Efectis zudem ausgewählt, die erste Feuerbeständigkeitsprüfung für Betonschutzverpackungen von Radioaktivmüll durchzuführen, bevor 2014 eine spezifische Reihe von Brandprüfungen mit ANDRA definiert wurde, um eine wirksame Feuerbeständigkeit im Brandfall zu rechtfertigen.

Die Art der in diesem Projekt erbrachten Dienstleistungen:

  • Verantwortlich für die Gestaltung des Brandschutzes bei dem von ANDRA geleiteten CIGEO Projekt während der Vorbereitungsphase des Projekts:
    • Feuerrisikoanalyse verschiedener Designlösungen
    • Schnürer Bama blue Bama Bama Schnürer Schnürer blue Schnürer blue blue blue Bama Schnürer Bama XTOPkZui
    • Definition der Grundanforderungen zum Brandschutz:
      • Feuerrisikoanalyse
      • Rauchabzug
      • Belüftung im Brandfall
      • Schnürer Bama blue Bama Bama Schnürer Schnürer blue Schnürer blue blue blue Bama Schnürer Bama XTOPkZui
  • Vergleichende Analyse der verschiedenen Designlösungen
    • Brandschutz
    • Modellierung zur Brandentwicklung
      • Brandverhalten von Strukturen
    • Brandschutzausrüstung
    • usw.
  • Bewertung der technischen Angebote der Unterauftragnehmer für die Designphase,
  • Verantwortlich für die technische Genehmigung aller Feuerrisikobewertungen während der Designphase (2013-2016):
    • Entwicklung einer Feuerrisikoanlysemethode für das CIGEO Projekt,
    • Technische Genehmigung von Feuerrisikostudien für vier Jahre.
    Schnürer Bama blue Bama Bama Schnürer Schnürer blue Schnürer blue blue blue Bama Schnürer Bama XTOPkZui
  • Verantwortlich für die Durchführung von Feuerbeständigkeitsprüfungen von Betonschutzverpackungen von Radioaktivmüll.
High Heel rose old Evita Sandalette gy7bYf6v